-

PlusStyle & More

   Das etwas andere Modeatelier...

Fernsehen/Reportagen

Lokalsender EURO3 Ausstrahlung 05/2004, "Ausstellerin auf der IBO 2004"                                               

Südwestfernsehen Schlaglichtsendung 08/2001

"Die Wahl der 1. Miss Supermodell XXL" Reportage über meine Arbeit als Modedesignerin für Rubens Ladys und Veranstalterin der 1.Miss Supermodell XXL Wahl.

XXL -Die Wahl der Miss Molly
Eine Reportage von Thomas Balzer
Die Reportage begleitet drei schwergewichtige Damen bei den Vorbereitungen, der Anreise und der Teilnahme bei der „Miss Supermodel XXL“ Wahl in Friedrichshafen.
Veranstalterin der „Miss Supermodel XXL“ Wahl ist Claudine Reiß, selbst Konfektionsgröße 52. Die Modedesignerin aus Friedrichshafen ist der Meinung, dass eine Frau auch noch in Kleidergröße 60 attraktiv sein kann. Um mit dem Vorurteil aufzuräumen, Dicke seien undiszipliniert, willensschwach, nicht belastbar und erst recht nicht sexy, veranstaltet sie nun schon zum dritten Mal die Miss-Wahl für Dicke.
Silke Wagner aus Bodenmais, Betreiberin eines Wellnessstüberls und eines Fitnessclubs hat sich als Kandidatin beworben. Wie die anderen 20 Kandidatinnen aus dem gesamten Bundesgebiet schämt sie sich nicht ihrer Pfunde. Im Gegenteil: Sie findet sich schön. Gemeinsam mit ihrer Freundin macht sie sich auf den Weg von Bodenmais nach Friedrichshafen. Dort wird sie mit ihren 134 kg über den Laufsteg schweben und hoffen unter die Finalistinnen der Supermodel-Wahl zu kommen.

NTV, Talk in Berlin zu Gast bei Erich Böhme in Berlin, Livesendung am 20.05.2001 um 22.00 Uhr ausgestrahlt

Diät-Wahn: Was ist schlimm am Dicksein

Zu Gast:

> Dr. Ulrich Strunz, Fitnesspapst
> Cornelia Götz-Kühne, Bundesverband für Ess-Störungen
> Claudine Reiß, Designerin für Dicke
> Joachim Steinhöfel, Hamburger Rechtsanwalt und bekennender Ästhet.
____________________________________________________________________
Hintergrund:

Der Sommer ist da. Und scheinbar auch der Diät-Wahn der Deutschen.
Doch wie gesund ist Schlanksein wirklich? Ernährungswissenschaftler
warnen vor einem Abnehmen um jeden Preis.

Angestachelt von der Botschaft, Abnehmen sei immer gut und machbar,
versuchen viele, ihre vermeintlich überflüssigen Pfunde loszuwerden. Ein
Fernsehsender macht sogar eine Show daraus. In unserer Gesellschaft sind
heute als Schönheitsideal nur die Schlanken gefragt.

> Wie gefährlich ist Abnehmen?
> Ist Schlanksein gleichbedeutend mit Fitsein?
____________________________________________________________________
   Forum Talk in Berlin
   Weitere Informationen zu Talk in Berlin
____________________________________________________________________
  Die Sendung

Als Fernsehtalker wurde Erich Böhme Millionen Fernsehzuschauern
bekannt und vertraut. Stets hochkonzentriert und nah am Thema, stets im
Zentrum einer Runde engagiert diskutierender Mitstreiter. In den letzten
Jahren hatte er den Stuhl der grauen Eminenz mit dem gehobenen
Stammtisch des Grünen Salons vertauscht. Doch dann wollte es Böhme
noch einmal wissen: mit Talk in Berlin packt er wieder heiße Eisen an.
 
Jeden Sonntag abend versammelt Erich Böhme im Hotel Intercontinental
eine Runde von vier bis fünf Politikern, Wirtschaftlern, Publizisten oder
Kulturschaffenden, dazu Betroffene und kritische Laien, um mit ihnen über
das Thema der Woche zu diskutieren. Dabei kommt es weniger auf Rang
und Namen der Teilnehmer an – wichtiger ist für Böhme, dass seine Gäste
wirklich etwas zum Thema beitragen können.
 

ZDF Sendung "Conrad & CO

Dicke haben es schwer: Sie kämpfen nicht nur mit zahlreichen Speckrollen, gesundheitlichen Problemen und schlechten Chancen, der Partnersuche, sie müssen sich auch ständig gegen Vorurteile und Bemerkungen zur Wehr setzten. Die meisten leiden darunter und versuchen  - oft erfolglos - dem überflüssigen Speck mit allerlei Diäten zu Laibe zu rücken. Es gibt aber auch Dicke, die zu ihren Pfunden stehen, pfeifen aufs Schlankhungern, regen sich auf über falsche Schönheitsideale und fordern lautstrak pfiffige Mode jenseits der gängigen Konfektionsgrößen. Warum können manche Dicke mit ihren Kilos leben, die anderen nicht? In welchen Situationen erfahren Übergrößen besonders viel Ablehnung? Wieviel Speck ist schön? Wann müssen Pfunde weg? Dick - na un?! ist das Thema bei “Conrad & Co”. Da Ein “Pfundsweib”, das für die Akzeptanz der Dicken kämpft, eine Frau , die trotz vieler erfolgloser Diäten noch immer abnehmen will. Eine Modedesignerin, die sich auf üppige Formen spezialisiert hat, und Regisseur und Schauspieler Peter Kern, der aus gesundheitlichen Gründen abnehmen muss.